Ihr Weg zur Heilung
    Ihr Weg zur Heilung   

Coronavirus

Liebe Leser,                                                        15.07.2020

 

meine Patienten fragen mich immer wieder, was ist mit diesem Corona-Virus?

 

Dann erkläre ich meine Ansicht über das folgende Schaubild:

 

Stellen Sie sich 10 blinde Forscher vor, die jetzt einen Gegenstand erforschen sollen.

Alle sind hervorragend in ihrer Arbeit. Gemeinsam werden sie zum Objekt gebracht, um es erforschen zu können, sie haben eine Stunde Zeit dafür. Das Objekt ist ein Elefant, das wissen die Forscher aber nicht.

Nach Ablauf der Stunde werden die Forscher gemeinsam an einen Tisch geholt und befragt. Der erst erzählt, er habe etwas wie eine ledige Haut ertastet, warm, leicht stachelig, rau, runzelig. Der nächste erzählt, er habe etwas in der Hand gehabt, das fühlte sich an wie ein Rohr, flexibel, weich, er habe einen Luftstrom gehört. Der dritte berichtet von einer dünnen, runden, beweglichen Schnur mit Haaren am Ende. So geht es weiter. Jeder erzählt von seinen Ergebnissen. Jeder der Forscher hat Recht mit seinen Ergebnissen. Aber sie wissen alle zusammen nicht um was es sich handelt.

Es fehlt ihnen das Gesamtbild.

Und in dieser Situation befinden wir uns gerade mit dem Corona-Virus.

Uns fehlt das Gesamtbild. Bis wir das haben, sollten wir uns erstmal an die wichtigsten Regeln halten, die man einhält, wenn wir es mit einem Virus zu tun haben.

 

  • Hygiene durchführen, mit Hände waschen und für uns Praxen die Hygieneverordnung einhalten. Und das nach jedem Patienten.
  • Abstand halten, in der Praxis wird auf Begegnungsverkehr verzichtet.
  • Masken da tragen, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Uns vernünftig ernähren und das Immunsystem modulieren, wenn es denn gebraucht wird.

 

In ein paar Jahren werden wir das Gesamtbild kennen. Bis dahin haben wir auch gelernt damit umzugehen. Haben wir das mit den anderen bekannten Viren nicht auch geschafft?

 

In diesem Sinne

 

Alles Gute, bleiben Sie gesund und wenn Sie Fragen haben dürfen Sie sich gerne an mich wenden.

Ihre Frau d'Ouvenou

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
BERGPRAXIS Jasmin d'Ouvenou, Dechbettener Straße 9, 93049 Regensburg Tel.: 0941/64 09 07 13

Anrufen

E-Mail